Startseite | Mein Konto | Impressum/Datenschutz    

Weitere Infos
Bauanleitung
Modellphilosophie
Prospekte
Reaktionen
Termine
Unser Modulbau
Fotogalerie
Flohmarkt

Flohmarkt

Fotogalerie

Neuheiten

Schiebebühne Hamm, H0
 

Bahnhof Holte, O
 

Skinnebil/DK, H0
 

Tisch + Gedeck, O
 

Kurbelbock, O
 

Gütersch. Holte, O
 

Einheitsstellwerk, O
 

Arbeits-Draisine, O
 

KLV 04, HO
 

Bahnmeisterei, O
 
Werkbänke, O
 
Draisine Klv 04, O
 
3-D-Drucke: Bier
 
Lokschuppen Klütz O
 
Bahnhof Wüstmark O
 
Deutz OMZ 122R
 
Drehscheibe Spur O
 
Schöneweide Spur O
 
Giebelhäuser Spur O
 
Wäsche Spur O
 
Pappkartons Spur O
 
System Kabelkanäle

Bahnhof Sulzburg O

Loksch. Ueckermünde O

Loksch. Schöneweide HO

Seefische

Vorheriger Arikel Artikel 10 von 10 Nächster Artikel der Kategorie Deutsche Gebäude H0  Deutsche Gebäude H0
  • Bausatz Schiebebühne Hamm, Spur H0
  • Bausatz Schiebebühne Hamm, Spur H0
  • Bausatz Schiebebühne Hamm, Spur H0
Bausatz Schiebebühne Hamm, Spur H0

Bausatz Schiebebühne Hamm, Spur H0

Lieferbar:
 Lieferbar
Artikelnummer: F 355
Ausführung: 
Sound: 
Preis:  
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Menge:   

 

Bausatz
Schiebebühne Hamm,
Spur H0

 


Lupe = auf das Bild klicken

Zum Vorbild:
Text folgt.
Die Bühne war anfangs grau, später signalgelb lackiert.
Bei dem Fertigmodell wählbar.


Pläne:
Plan Schiebebühne mit 12 Anschlüssenals PDF 1:1
Plan Schiebebühne mit 18 Anschlüssenals PDF 1:1

Das Modell-Prinzip:
Die Schiebebühne wird digital (DCC) wie eine Lok angesteuert: Drehen am Geschwindigkeitsregler vor - zurück bewirkt das Fahren der Bühne, lautlosw, sanft und präzise.

Umfang Bausatz:
Fein gelaserte Messingteile (100 Stück) für die Bühne. Die Teile werden mit Nut und Zapfen zusammengefügt und verlötet oder verklebt.
Motor mit Getriebe, Ritzel, 4 feinst gedrehte Laufräder auf Niro-Stahl, Achsen, Übertragungswelle, gelaserte Laufwegsbohlen aus HDF, Riffelblech zwischen den Gleisen, Grube aus 4 Lagen 5 mm MDF, mit Zapfen montierbar, aus 1 mm HDF die Wanne mit Gefälle und Gullis, Abdeckteile für die Zufahrtgleise. Gelasere Glasscheiben und Verbretterung für das Führerhaus.
Der Bauaufwand ist für einen normal-geübten Modellbauer kein Problem. Es wird eine ausführliche Anleitung mit allen Tricks mitgeliefert.

Erweiterung Verriegelung: Kurz vor dem Erreichen eines Anschlußgleises werden automatisch die Verriegelungsstangen beidseitig ausgefahren. Diese rasten in die Öfnungen am Grubenrand ein und stopen exakt die Bühne am Anschlußgleis.
Bauteile für die Verriegelung: 2 Spezial-Hubmagnete,
2 Schubstangen und 2 Einrastplatten und eine Spezialschaltung, funktionsfertig, mit Micro-OP zur automatischen Steuerung.

Der Antrieb sitzt NICHT unter der Grube, sondern wie im Original in der Bühne! Kompakt ist er unter dem Wärterhaus montiert, von außen nicht sichtbar, und treibt 2 der 4 Neusilberräder an. Die Räder sind übrigens eine hochpräzise Sonderanfertigung, beidseitig profiliert. Sie laufen in 8 Sinterbronce-Lagerbuchsen, äußerst leichtgängig und belastbar.

Dieses Konzept hat folgenden Vorteil: Wir benötigen keine Strom-Schleifer. Die zwei Pole Stromzufuhr erfolgen über die 2 Gleise in der Grube. So wird das Gleis auf der Bühne versorgt und der Decoder für Motor, Sound, Verriegelung, Signale und Lampen. Alles läuft unter einer Adresse, mit 16 Funktionen. Eine Funktionstabelle liegt bei. Die Bühne läßt sich mit einem Griff nach oben abnehmen: so sind Reinigungsarbeiten (am Gleis und den Laufrädern, ich schätze einmal jährlich) sehr bequem zu erledigen.

Hier möchte ich jedoch folgendes nicht verschweigen: es gibt keine Anfahrautomatik (=wünsche mir ein Gleis und die Bühne fährt dahin und stoppt automatisch...). Dies vermisse ich aber auch nicht, das Bedienen wie beim Vorbild ist für mich wichtiger!

Auf Wunsch werden wir jedoch auch eine Vollautomatik anbieten: Mit eigenem Bedienpult: einen kleinen Bildschirm mit Berührungsfunktion. Ein Druck auf das gewünschte Gleis und die Schiebebühne verfährt automatisch zum Ziel. Diese Steuerung läßt sich auch in Computer-Steuerungen einbinden, d.h. Vollautomatik ist möglich. Kosten: 400.- € Material (für Bildschirm und 3 Computer-Schaltungen) und 400.- € Einbau.

Und noch etwas: Die Anschlußgleise werden vom Käufer selbst verlegt. Es gibt keine Vorgaben für die Abstände der Anschlußgleise! Nun werden die Gleise mit 1mm Zwischenraum zum Bühnengleis aufgeklebt. Keine Schienenstöße durch Anschlußgleise!

DIE OPTIONALEN FUNKTIONEN:
Der Sound:
Wir haben das Original-Geräusch der Schiebebühne im BW Hamm digital aufgezeichnet. Deshalb können wir Ihnen diese Geräusch, aufgespielt auf einem ESU Sound-Decoder, anbieten. Sie  betätigen den Geschwindigkeitsregler zum Drehen der Bühne und syncron erscheint, stufenlos, das Geräusch des E-Motors. Beim Betätigen der Verriegelung quietscht die Schubstange. Es können 3 verschiedene Hup-Signale an den Lokführer gegeben werden. Als Extras: Relaisklacken, in der Nähe vorbeifahrende Züge, Naturgeräusche, Regen.

Die Wartesignale:
Optional können Sie die Bühne mit 4 Lichtsignalen ausrüsten lassen. Wir verwenden die Gleissperr-Signale niedrig von Viessmann. Dazu haben wir eine Erweiterungspaltine für den ESU-Sounddekoder produziert (40.- €). Damit können zusätzlich zu den 2 Beleuchtungsausgängen 4 Ausgänge für die Signale angeschlossen werden. Die LEDs dimmen weich beim Signalwechsel. Die Programmierung ist auch dafür fertig.

Die Wärterhaus-Inneneinrichtung und -Beleuchtung:
Die Inneneinrichtung zeigt das Bedienerpult mit Handrad, Motor und Getriebe und Schaltkästen. Die Beleuchtung (extra schaltbar und mit Neon-Effekt) rückt sie ins rechte Licht. Auch als Option: Beleuchtung Bedienpult.


Serienmäßig verbaut wird das Bühnengleis und Grubengleis 
von WEINERT: Mein Gleis.

Diese Modell bieten wir ausschließlich als Bausatz.

Bitte beachten Sie bei einem Fertigmodell: Die Schiebebühne wird auf Bestellung individuell von mir persönlich gebaut. Bitte erfragen Sie daher die Lieferzeiten und Preise (ab 1800.- €).
Die erste Bauserie ist für 2019 geplant.


Die Modellausführung Fertigmodell:
Die Bühne besteht aus gelaserten 0,8 mm Messingblech, präzise mit dem Widerstandslötgerät verlötet. Die Bohlen bestehen aus gelaserten Buchen-Sperrholz. 
Die Grube besteht aus 4 Lagen MDF (zusammen 20 mm), mit einem speziellen PUR-Kleber wasserfest verklebt. Dazu ist die Grube rundherum gegen Feuchtigkeit mit einer Acryl-Farbe versiegelt.
 

 

Weitere Bilder folgen
Lupe = auf das Bild klicken

Jede Schiebebühne (Bausatz oder Fertigmodell) wird individuell auf Bestellung nach Ihren Wünschen produziert. Daher kann es zu Wartezeiten kommen.

Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Suche
 
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Neue Produkte  Zeige mehr
Bausatz Draisine Klv 11
Bausatz Draisine Klv 11
90,00 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Made in Germany:


Wir produzieren ausschließlich in Deutschland. Darauf sind wir stolz.

Die  Vorteile: Wir können in höchster Qualität fertigen, weil die Kontrolle direkt hier bei uns erfolgen kann. Ganz wichtig: es können auch sehr kleine Stückzahlen produziert werden. Ein relativ rasches Umsetzen von Neuheiten ist möglich. Und die Vorbilder liegen vor Ort, so ist eine optimale Recherche und Umsetzung der Modelle möglich.

Daher kommt die Produktion in China oder anderen Ländern nicht für uns in Frage. Und wir glauben, dass unsere Kunden deshalb die höheren Preise gerne tragen, zumal in naher Zukunft die Kostenvorteile einer ausländischen Produktion schrumpfen werden.


Vielen Dank für Ihre Treue.

website security

Mein Konto
Meine Bestellungen
Meine Rechnungen
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutz
Versandkosten
Zahlungsarten
Kontakt
Impressum
Bauanleitung
Prospekte
Modellphilosophie
  

Alle Rechte vorbehalten
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de


store_systems