370,42EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Produktion auf BestellungProduktion auf Bestellung **

Bausatz Lokschuppen Ueckermünde, Spur 0

Zum Vorbild:
Der Lokschuppen Ueckermünde steht im Endbahnhof Ueckermünde in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Gebäude wurde vor 1911 im preußischen Baustil errichtet. Interessant ist der ungewöhnliche Mauerverband: er besteht nur aus Köpfen (außer an den Ecken und im Sockel) in einem etwas größeren Format als früher üblich. Prägend für das Bauwerk sind die weit vorspringenden massiven Pfeiler und der umlaufende Sockel. Große gusseiserne Sprossenfenster lassen viel Licht in den großen Innenraum.

Lupe = auf das Bild klicken

Bausatzausführung:
Diesem Bausatz ist der 1. Preis des GOLDENEN GLEISES 2013 erteilt worden

Komplettbausatz aus gefärbten Resin-Kunststoff.
Fenster und Tore aus Spezial-HDF gelasert (alles selbstklebend ausgerüstet), stabile PP-Kunststofffolie für das Glas. 3 Dachsparren 
aus 5 mm MDF.

Auf Wunsch auch mit 2 Gruben und Bodenplatte lieferbar.

Ausführliche Bauanleitung mit Fotos.

Es gibt auch Seiten-Teile zum Verlängern des Schuppens, jeweils 1 Fenster und Pfosten verlängert 105 mm.

Als Anbau auf der Rückseite bieten wir an:
einen Schornstein (B 311) >
und einen halben Bausatz Schmiede Witten (B 312) >
Bei der Bestellung dieses im Feld Bemerkungen hinzuschreiben.

Maße über Alles, mit Dach und Anbau: 362 x 570 mm.
Höhe an der Spitze am Giebel: 170 mm.

Detail Grube
Der Boden wurde mit unseren Farbpigmenten gealtert
Der Innenraum mit 2 Gruben
Lupe = auf das Bild klicken

Zum Bemalen empfehlen wir die Elita-Farbsets >

1:1 Plan als PDF zum Ausdrucken:
Lokschuppen Ueckermünder Spur O Vermaßung >

2 Bilder von einem Kundenmodell
Lupe = auf das Bild klicken

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch