105,08EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Produktion auf BestellungProduktion auf Bestellung **

Bausatz Posten Hottendorf, Spur 0

Vorbild:
Neben den sehenswerten Bahnhöfen machten vor allem die Blockstellen den Reiz der alten Rennstrecke Berlin-Hannover aus und boten so schöne Fotostellen. Im Osten nach dem Krieg des zweiten Gleises beraubt, wurden die Blockstellen auf der dichtbefahrenen Strecke auch weiterhin gebraucht. Sie hatten keine Namen sondern nur ihre Dienstpostennummern, von Berlin aus aufsteigend. Die dazwischenliegenden Schrankenposten waren in den achtziger Jahren überwiegend verschwunden, so das nicht alle Nummern mehr besetzt waren. Mit dem Bau der ICE-Strecke Mitte der Neunziger wurde dann natürlich alles plattgemacht. Heute ist nichts mehr von ihnen zu sehen, nicht mal die Grundmauern.

Die Blockstelle 101 zwischen Uchtspringe und Jävenitz lag dicht bei der Ortschaft Hottendorf an einer Zufahrt zum Truppenübungsplatz Letzlinger Heide. An der Schranke warteten daher meist dunkelgrüne Fahrzeuge auf die Züge...

Lupe = auf das Bild klicken

Bausatz:
Photorealistische Ausführung. 
Steinstruktur der Mauern per Phototechnik übertragen.
Komplettbausatz aus gefärbten Resin-Kunststoff, fein gravierte Treppe und Zwischendecke.
Untere Fenster und Zubehörteile aus einem 0,3 mm Messingätzblech.
Emaille-Schilder.
Ausführliche Bauanleitung mit Fotos.

Die Mauerstrukturen wurden im Urmodell fein geätzt, mit kleinen Unterschieden in der Struktur (nicht absolut gleichmäßig gefräst), feine Putzstruktur am Unterteil (auch auf den Fensterbänken und Fensterlaibungen), Schornstein aus einem Stück (Fugen gehen ungeteilt um die Ecken), unten feine Messingfenster, oben mehrschichtige plastische Fenster und Türen, Treppenholz feinst gemasert und verzapft, dünne Dachrinne mit angespritzt, die untere Ziegelreihe ragt in die Rinne, freistehende Fallrohre mit feinen Haltern,...dazu Emailleschilder.

Maße: 8 x 8 cm Grundfläche; 
mit Dachüberstand und Treppe: 13 x 10,5 cm,
16,5 cm Höhe.

Zum Bemalen empfehlen wir die Elita-Farbsets >

Interessant, wie hier auf wenig Platz viel passiert. Gerade durch die Höhe kann man das Modell auch gut hinter der Gleisstrecke aufstellen. Übrigens als Posten oder Blockstelle, sogar beides in einem vereint (wie bei dem Original). Wir haben die ursprüngliche Variante mit offener Treppe und rotem Ziegeldach umgesetzt.

Der Plan des Innenausbaues >

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch