Bausatz oder Fertigmodell Pedershåb 57, Spur H0

Vorbild:
Auf kleineren Bahnhöfen wurden seit den Anfängen des Eisenbahnbetriebs bis in die Jahre 1950 hinein Pferde zum Rangieren benutzt. Im Laufe der Zeit wurden sie jedoch durch kleine motorisierte Rangierloks, sog. Traktoren, ersetzt.

Traktoren des Typ 57 wurden von den Perdershåb-Fabriken für mehrere dänische Privatbahnen gebaut. Das Verkehrsministerium kaufte ebenfalls einige Exemplare, die bald den DSB überlassen wurden.

Traktor 57 (1953), der von einen 78-PS Benzinmotor angetrieben wird, rangierte auf dem Werkstattgelände der DSB in Kopenhagen.

Bekannt - und beliebt - wurde die Lok jedoch bei der breiteren dänischen Öffentlichkeit durch ihr "Mitwirken" in dem Film "Die Olsenbande auf der Spur" (1975).

Modell:
Das Modell ist komplett aus Messing gefertigt. 
Ausstattung: Antrieb durch Maxon Glockenankermotor mit Schneckengetriebe, Pendelachse, vorbildgetreue Höchstgeschwindigkeit, Allradantrieb und -stromabnahme, Einbaumöglichkeit für Digitaldecoder.
NEM-Kupplungsschacht. NEM-Räder.

Auch in grün in der Ursprungs-Version erhältlich.

Auf Wunsch mit Sound. Damit besitzen Sie die kleinste Sound-Lok, die je in HO konstruiert wurde!

Spurweite HO, Länge über Puffer: 53 mm.
Welche Lok kann schon die Filmmusik abspielen und eine Schießerei dazu?

Die Fertigmodelle werden nicht mehr produziert, jedoch haben wir uns entschlossen, Reste der Messingbleche als Bausatz abzugeben.
Aus dem Blech kann das Gehäuse und der Getriebeblock gelötet werden. Keine Zurüstteile und Räder enthalten.
Mit 2 Achsen (1,5 mm), 4 Rädern (Spur N Scheibenräder 7,5 mm Durchmesser) und 4 Puffern (Weinert) kann man so ein wunderbares Rollmodell basteln. Oben unter Ausführung Bausatz wählen.
Mit ausführlicher Bauanleitung.

Lupe = auf das Bild klicken

Wir empfehlen auch